Für Ihren Antrag benötigen wir folgende Unterlagen :
  • Ein Passbild
  • Eine Kopie Ihres Personalausweises
  • Eine Bescheinigung über Sofortmaßnahmen am Unfallort ( zeitlich unbegrenzt )
  • Ein Sehtest ( nicht älter als zwei Jahre )
  • Bei Führerscheinerweiterungen benötigen wir keine Bescheinigung über Sofortmaßnahmen am Unfallort
Damit Ihr Führerscheinantrag schnellstmöglich bearbeitet werden kann , wäre es sinnvoll,diese Unterlagen bei der Anmeldung mit zu bringen.
Natürlich können diese auch nachgereicht werden.
Bei Wiedererteilungen und Umschreibungen wäre ein vorheriges persönliches Gespräch sinnvoll,da andere Unterlagen beigebracht werden müssen.